Unsere Historie

In den Räumen des ehemaligen Katasteramtes in Bingen am Rhein (Landkreis Mainz-Bingen), unmittelbar unterhalb der Burg Klopp, befindet sich unsere Steuerkanzlei. Eva Vivegnis erwarb die Kanzlei im Februar 2016 von Herrn Helmut Lippert.

Aus dem Hintergrund wird Frau Vivegnis durch ihren Vater unterstützt, Herrn Klemens Vivegnis, der jahrzehntelang erfolgreich eine Steuerkanzlei in Mainz geführt hat. Die im Bereich der Steuerberatung so wichtigen Tugenden wie Zuverlässigkeit, Vertrauen, Offenheit und Loyalität werden von allen Familienmitgliedern und Mitarbeitern verkörpert und prägen entscheidend die Atmosphäre in der Kanzlei.

Wir verbinden generationsübergreifend Tradition mit technischer Innovation, Kreativität und neuem Elan und bieten Ihnen so die bestmögliche Unterstützung und eine ganzheitliche Beratung.

Wir setzen modernste Datenverarbeitungsprogramme ein. Datenschutz und Datensicherheit haben bei uns höchste Priorität.

Frau Vivegnis absolvierte den klassischen Weg zur Steuerberaterin. Die Tätigkeit in einigen renommierten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungs-sowie Unternehmensberatungskanzleien vermittelte ihr ein umfassendes Fachwissen.

  • Ausbildung zur Steuerfachangestellten
  • Steuerfachwirtin
  • Bestellung zur Steuerberaterin bei der Steuerberaterkammer Mainz

Neben ihrer Tätigkeit als selbständige Steuerberaterin bereitet Frau Vivegnis angehende Steuerberater, Steuerfachwirte und Bilanzbuchhalter auf deren staatliche Prüfungen vor. In diesem Bereich ist sie seit 2014 für das Lehrgangswerk Haas tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit ist es unabdingbar, sich permanent über Gesetzesänderungen, Urteile und Verwaltungsanweisungen zu informieren und auf dem Laufenden zu sein, um diese Kenntnisse weitergeben zu können. Dieses fundierte, stets aktualisierte Fachwissen ermöglicht eine optimale Betreuung der Mandanten.